Trainer bei Bayer 04

Aus Werkskultur Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trainerchronik ab 1950[Bearbeiten]

Lori Polster || 1950 -1950

Raimond Schwab || 1950-1951

|Franz Strehle || 1951-1953

Sepp Kretschmann || 1953-1956 (vorher: Werder Bremen)

Emil Melcher || 1956-1957

Edmund Conen || 1957-1959 (vorher: Wuppertaler SV Borussia)

Theo Kirchberg || 1959-1960

Erich Garske || 1960-1962

Fritz Pliska || 1962-1965 (vorher: Fortuna Düsseldorf}}

Theo Kirchberg || 1965-1971

Gero Bisanz}} || 1971-1973

Friedhelm Renno}} || 1973-1974

Manfred Rummel}} || 1974-10. Februar 1976

Radoslav Momirski}} || 11. Februar 1976-29. März 1976 Interimstrainer (vorher: Wormatia Worms)

Willibert Kremer || 1. April 1976-22. November 1981 entlassen (vorher: MSV Duisburg)

Gerd Kentschke || 23. November 1981-30. Juni 1982 || Vertrag beendet

Dettmar Cramer || 1. Juli 1982-30. Juni 1985 || Vertrag beendet || (vorher: Aris Thessaloniki)

Erich Ribbeck || 1. Juli 1985 || 30. Juni 1988 || Vertrag beendet || (vorher: Borussia Dortmund)

Rinus Michels || 1. Juli 1988 || 13. April 1989 || entlassen || (vorher: Niederländische Fußballnationalmannschaft|Niederlande)

Jürgen Gelsdorf || 13. April 1989 || 31. Mai 1991 || entlassen || (vorher: Co-Trainer)

Peter Hermann || 31. Mai 1991 || 30. Juni 1991 || Interimstrainer || (vorher: Bayer 04 Leverkusen (Co-Trainer)

Reinhard Saftig || 1. Juli 1991 || 4. Mai 1993 || entlassen || (vorher: VfL Bochum}}

Dragoslav Stepanović || 4. Mai 1993 || 7. April 1995 || entlassen || (vorher: Eintracht Frankfurt}}

Erich Ribbeck || 10. April 1995 || 27. April 1996 || entlassen || (vorher: FC Bayern München}}

Peter Hermann || 28. April 1996 || 30. Juni 1996 || Interimstrainer || (vorher: Co-Trainer)

Christoph Daum || 1. Juli 1996 || 21. Oktober 2000 || entlassen || (vorher: Beşiktaş Istanbul}}

Rudi Völler || 21. Oktober 2000 || 11. November 2000 || Interimstrainer || ––

Berti Vogts || 12. November 2000 || 20. Mai 2001 || entlassen || (vorher: Deutsche Fußballnationalmannschaft|Deutschland)

Klaus Toppmöller || 1. Juli 2001 || 15. Februar 2003 || entlassen || (vorher: 1. FC Saarbrücken)

Thomas Hörster || 16. Februar 2003 || 10. Mai 2003 || Interimstrainer || (vorher: Bayer 04 Leverkusen II

Klaus Augenthaler || 13. Mai 2003 || 16. September 2005 || entlassen || (vorher: 1. FC Nürnberg)

Rudi Völler || 16. September 2005 || 9. Oktober 2005 || Interimstrainer || (vorher: AS Rom)

Michael Skibbe || 9. Oktober 2005 || 21. Mai 2008 || entlassen || (vorher: Deutsche Fußballnationalmannschaft (U-18-Junioren))

Bruno Labbadia || 1. Juli 2008 || 5. Juni 2009 || Vertrag vorzeitig aufgelöst (vorher: SpVgg Greuther Fürth)

Jupp Heynckes || 5. Juni 2009 || 30. Juni 2011 || Vertrag beendet (vorher: FC Bayern München) (interim)

Robin Dutt 1. Juli 2011-1. April 2012 || entlassen || (vorher: SC Freiburg)

Sami Hyypiä / Sascha Lewandowski: Bayer 04 Leverkusen U-19 1. April 2012 bis Saisonende 2011/12 Interimstrainer (vorher: Co-Trainer / U-19 Junioren)

Sami Hyypiä: trainierte die Mannschaft in der Saison 2013/14 erst alleine, wurde nach einer Niederlagenserie aber entlassen, wodurch dann wieder Sascha Lewandowski: zurück kam und bis zum Saisonende als Interimstrainer fungierte und die Mannschaft zurück auf die Erfolgsspur führte

Roger Schmidt: Seit 2014/15 Seit der Saison 2014/15 übernahm Roger Schmidt den Posten des Cheftrainers

Rekorde & Fakten[Bearbeiten]

Die meisten Spiele als Trainer absolvierte Christoph Daum mit 144 Spielen.

Europas Trainer des Jahres wurde 2002 Klaus Toppmöller.

Erfolgreichste Trainer waren Erich Ribbeck (UEFA-Cup 1988), Reinhard Saftig (DFB-Pokal Finaleinzug gegen Amateure HBSC 1993), Christoph Daum (bester Punkteschnitt, 3-facher Vizemeister, mehrfache Championsleague Teilnahme), sowie Klaus Toppmöller (Triplevize 2002).