Das Rheinderby gegen den FC Köln

Aus Werkskultur Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 8. Mai 1949 und somit knapp ein Jahr nach der Gründung des "traditionsreichen" Kölner Fußballclubs, fand das erste rheinische Derby zwischen Bayer 04 und dem 1.FC Köln statt. Es war das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die erstklassige Oberliga, das der FC vor 22.000 Zuschauern auf der Kölner Radrennbahn für sich entscheiden konnte. Für den FC war der Sieg in Hin- und Rückspiel und der damit verbundene Aufstieg zwangsläufig der größte Erfolg in der noch jungen Vereinsgeschichte. Bayer folgte dem Rivalen von der anderen Rheinseite zwei Jahre später in die Oberliga und durfte dort auswärts gleich den ersten Derbysieg feiern.

Nach dem erwähnten FC-Aufstieg in die Oberliga, dauerte bis zur Saison 1951/1952, bis es zum Wiedersehen mit der Werkself kam. Dabei entwickelten sich die Leverkusener in den 1950er Jahren zum Kölner Angstgegner: Erst im sechsten Anlauf gelang es dem FC, am 27. Dezember 1953 den rechtsrheinischen Nachbarn zu bezwingen. Nachdem die letzten Pflichtspiele beider Clubs gegeneinander in der Spielzeit 1962/1963 ausgetragen wurden, vergingen sechzehn Jahre bis man wieder in derselben Liga gegeneinander antrat.

Seit der Existenz beider Vereine vergrößerte sich das Stadion von Bayer 04 kontinuierlich von ca. 5.000 auf heute 30.210 Zuschauer, während die Heimspielstätte des FC Köln immer kleiner wurde (80.000 -> 61.000 -> 49.000) und kann in seiner jetzigen Konstruktionsweise auch nicht mehr ausgebaut werden. Trotzdem plant der inkomptente FC sowie die inkompetente Stadt einen Ausbau auf 75.000 Plätze, was in einem Desaster enden wird.

Ebenso gegenläufig ist die Entwicklung beider Klubs seit Ihrer Co-Exsistenz. Während der ehemalige Bundesligamitgründer und -meister sich tendenziell immer weiter verschlechterte und sich seit der deutschen Wiedervereinigung komplett aus der Bundesligaspitze verabschiedete, mauserten sich die Kicker von der Schäl Sick vom Aufsteiger zum Topteam in Deutschland und Europa und konnte sogar als erster beider Teams einen Internationalen Titel für sich verbuchen. Der endgültige Machtwechsel wurde in den 90er Jahren deutlich. Nur drei Mal konnte der 1. FC Köln während dieser Dekade gegen Leverkusen gewinnen. Am 9. Mai 1998 besiegelte Bayer 04 Leverkusen dann mit einem 2:2 den erstmalige Abstieg des Rivalen aus der ersten Bundesliga. Es war die für den FC bittere Rache nachdem man mit 4:0-Heimsieg am vorletzten Spieltag der Saison 1996/1997 der von Christoph Daum betreuten Bayer-Mannschaft den Griff nach der Meisterschale verwehrte.

Bis 2011 war Leverkusen über 13 Jahre im Derby ungeschlagen, allerdings verlor man das Rückrundenspiel in Köln mit 0:2. Schlimmer wirkte sich die darauffolgende Niederlage im Heimspiel der Saison 2011/12 aus. Indirekt führte diese zweite Derbyniederlage in Folge zum Rauswurf von Cheftrainer Robin Dutt. In dem folgenden Rückrundenspiel egalisierte man unter dem neuen Trainerteam die Niederlage und schoss den FC Köln erneut in die 2. Fußball-Bundesliga.

Auch die Traditionsmannschaften beider Klubs lieferten sich bereits heftige Duelle. Im Finale des Flexstrom-Cup 2012 konnte der Bayer das Spiel in einem spannenden Elfmeterschießen für sich entscheiden und gewann zum zweiten mal in Folge den Pokal. Trotz des freundschaftlichen Charakters kam es zu mehreren Raufereien zwischen den Spielern beider Mannschaften.

Die Funktionäre beider Vereine strebten in der Vergangenheit öfters eine Fusion beider Klubs an um im Rheinland einen Gegenpol zum FC Bayern München zu bilden. Obwohl dies sportlich und wirtschaftlich als sinnvolle Maßnahme zu argumentieren sei, stößt die Idee bei den Fans beider Lager auf heftigen Widerstand.

Zahlen[Bearbeiten]

Die ewige Bilanz:

23 Siege Bayer 04 Leverkusen
22 Unentschieden
14 Siege FC Köln
In der Ewigen Tabelle sind beide Vereine knapp 60 Punkte auseinander

Die meisten Tore Ulf Kirsten (11 Treffer, davon ein Hattrick).

Zuschauer Seit 1989 ist das Derby in Leverkusen ausverkauft, in Köln erst partiell seit 2002. Das alte Stadion in Müngersdorf konnte nie einen Ausverkauf melden, obwohl immer 20.000 Leverkusener Tifosi anreisten und hatte die höchste Besucherzahl eines Leverkusener Spiels im UEFA-Cup 1988 gegen den FC Barcelona (55.000 Zuschauer).

Statistik-Tabelle-Derby-Leverkusen-Köln.png

Bekannte Spieler & Trainer beider Vereine[Bearbeiten]

Falko Götz (1983 – 1988 Bayer 04 Leverkusen / 1988 – 1992 FC Köln)

Christoph Daum (Trainer) (1975 – 1990, 2006 - 2009 Köln / 1996 – 2000 Bayer)

Jürgen Glowacz (1971 - 1977, 1978 – 1979 Köln / 1979 – 1982 Bayer)

Hans-Peter Lehnhoff (1984 – 1987 Köln / 1994 – 1999 Bayer)

Bernd Schuster (1978 – 1980 Köln / 1993 – 1996 Bayer)

Dirk Lottner (1997 - 1999 Bayer / 1999 - 2004 Köln)

Patrick Helmes (1997 - 2000, 2005 - 2008 Köln / 2008 - 2011 Bayer)

Lukas Sinkiewicz (1996 - 2007 Köln / 2007 - 2010 Bayer)

Stefan Kohn (1984-1985, 1986-1987 Bayer / 1993-1995, 1995-1997 Köln)

Wolfgang Rolff (1986-1989 Bayer / 1994-1995 Köln)

Lokale Gegebenheiten[Bearbeiten]

Leverkusen gehört zum Regierungsbezirk Köln, ist jedoch eigenständig. In den 70ern sollte Leverkusen zusammen mit Porz eingemeindet werden, unter anderem um die leere Stadtkassen zu füllen. Die Bevölkerung der noch sehr jungen Stadt wehrte sich jedoch aufs heftigste. Heute grenzen beide Städte unmittelbar aneinander, Pläne für eine Zusammenführung existieren weiterhin.

Beide Stadien liegen in etwa gleicher Entfernung zum Kölner Dom, die BayArena ist sogar vom Kölner HBF schneller zu erreichen.

Während Bayer 04 Leverkusen den Sport in der Region ohne öffentliche Mittel fördert und auch die Firma Bayer kein Geld mehr zuschießt, ist die FC Köln Kga seit Jahren im Kölner Stadionskandal durch Steuergelder quersubventioniert.

Kuriose Geschichten und Zwischenfälle:[Bearbeiten]

24. April 2012: Bei Leverkusen-Star Michal Kadlec wird ein Modell-Abdruck für eine Schutzmaske angepasst. Der Leverkusen-Profi war nach einem Disco-Besuch von zwei Köln-Hooligans angegriffen worden - mehrfacher Nasenbeinbruch. Die Täter wurden zu einer Geldstrafe von 100.000 EUR verurteilt.

Im Heimspiel der Saison 2010/11 wurde die Mannschaft des FC Köln nach der Halbzeitpause beraubt. Der Fall konnte nie aufgeklärt werden und man vermutete den Übeltäter sogar aus den eigenen Reihen.

Im Heimspiel 2010 reisten die Kölner Fans mit einer Rheinfähre an. Über Nacht hatten Unbekannte jedoch das Stahltor des Anlegestegs mit einer Eisenkette und einem verklebten Schloß präpariert worauf die Fähre eine knappe Stunde vor Leverkusen dümpelte bis sie von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit wurden.

Im Auswärtsspiel 2009 kam es zu einer abgesprochenen Schlägerei zwischen ca. 150 Leverkusenern und 3.000 FC-Ultras vor ihrer eigenen Südtribüne, welche die Leverkusener für sich entscheiden konnten, nachdem die Kölner panisch in das Stadioninnere flüchteten. Die anrückenden Polizeikräfte hatten schnell die Situation unter Kontrolle und verhafteten mehrere Personen. Es gab 77 Stadionverbote auf Seiten der Fans von Bayer 04.

Im Heimspiel 2007 versuchten Fans des FC Köln die Gleise am Bahnhof Leverkusen/Mitte zu überqueren. Ein Fan wurde vom Durchfahrtszug erfasst und war sofort tot, was alle Leverkusene freute.

Begegnungshistorie:[Bearbeiten]

DFB-Pokal:

DFB-Pokal 82/83 2. Runde 16.10.1982 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 3:1 (2:1)

DFB-Pokal 91/92 3. Runde 04.09.1991 20:00 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:0

DFB-Pokal 01/02 Halbfinale 05.03.2002 20:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 3:1 n.V.

Qualifikation Oberliga

Qualifikation Oberliga 8. Mai 1949 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:0 (Rückspiel 3:1)

Oberliga West:

Oberliga West 62/63 14.10.1962 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)

Oberliga West 62/63 17.02.1963 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 5:4 (2:1)

Bundesliga:

Bundesliga 79/80 15.09.1979 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (0:0)

Bundesliga 79/80 01.03.1980 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 4:0 (1:0)

Bundesliga 80/81 20.08.1980 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (0:0)

Bundesliga 80/81 24.01.1981 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (0:0)

Bundesliga 81/82 24.10.1981 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (1:1)

Bundesliga 81/82 17.04.1982 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 5:2 (3:0)

Bundesliga 82/83 09.10.1982 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 0:0 (0:0)

Bundesliga 82/83 19.04.1983 20:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 4:1 (2:1)

Bundesliga 83/84 09.12.1983 20:00 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:1 (1:1)

Bundesliga 83/84 26.05.1984 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:0 (0:0)

Bundesliga 84/85 04.12.1984 20:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 3:1 (1:0)

Bundesliga 84/85 25.05.1985 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 4:4 (2:3)

Bundesliga 85/86 31.08.1985 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (1:0)

Bundesliga 85/86 31.01.1986 20:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:3 (2:0)

Bundesliga 86/87 02.09.1986 20:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:4 (0:2)

Bundesliga 86/87 21.03.1987 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 0:1 (0:0)

Bundesliga 87/88 02.09.1987 20:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)

Bundesliga 87/88 11.03.1988 19:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (1:1)

Bundesliga 88/89 16.11.1988 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 3:0 (0:0)

Bundesliga 88/89 15.04.1989 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 0:0 (0:0)

Bundesliga 89/90 26.08.1989 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)

Bundesliga 89/90 03.03.1990 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 0:2 (0:2)

Bundesliga 90/91 10.11.1990 15:00 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:0 (1:0)

Bundesliga 90/91 18.05.1991 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (1:1)

Bundesliga 91/92 05.10.1991 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:1 (0:0)

Bundesliga 91/92 04.04.1992 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)

Bundesliga 92/93 14.11.1992 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:0 (1:0)

Bundesliga 92/93 08.05.1993 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 3:0 (1:0)

Bundesliga 93/94 04.09.1993 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:1 (2:1)

Bundesliga 93/94 Sa 26.02.1994 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (0:1)

Bundesliga 94/95 Sa 03.12.1994 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 3:1 (2:1)

Bundesliga 94/95 Sa 10.06.1995 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 3:3 (0:1)

Bundesliga 95/96 So 15.10.1995 18:00 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:2 (1:2)

Bundesliga 95/96 Sa 06.04.1996 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:2 (1:1)

Bundesliga 96/97 Sa 30.11.1996 15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 4:2 (0:0)

Bundesliga 96/97 Sa 24.05.1997 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 4:0 (2:0)

Bundesliga 97/98 Di 11.11.1997 18:00 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 4:0 (2:0)

Bundesliga 97/98 Sa 09.05.1998 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:2 (1:0)

Bundesliga 00/01 Sa 09.09.2000 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:1 (0:1)

Bundesliga 00/01 Sa 10.02.2001 20:15 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 4:1 (0:1)

Bundesliga 01/02 Sa 17.11.2001 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 1:2 (0:0)

Bundesliga 01/02 06.04.2002 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:0 (2:0)

Bundesliga 03/04 07.12.2003 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:0 (0:0)

Bundesliga 03/04 08.05.2004 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:0 (1:0)

Bundesliga 05/06 21.09.2005 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:1 (1:0)

Bundesliga 05/06 25.02.2006 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:3 (0:0)

Bundesliga 08/09 24.10.2008 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 2:0 (0:0)

Bundesliga 08/09 05.04.2009 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:2 (0:0)

Bundesliga 09/10 26.09.2009 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)

Bundesliga 09/10 27.02.2010 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 0:0 (0:0)

Bundesliga 10/11 05.12.2010 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 3:2 (1:1)

Bundesliga 10/11 30.04.2011 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 2:0 (0:0)

Bundesliga 11/11 18.09.2011 Bayer Leverkusen - 1. FC Köln 1:4 (0:1)

Bundesliga 11/12 23. Spieltag Sa 25.02.2012 15:30 1. FC Köln - Bayer Leverkusen 0:2 (0:1)


Übersicht[Bearbeiten]

Vereine Bayer 04 Leverkusen FC Köln
Gründung Verein 1. Juli 1904 13. Februar 1948
Name d. Gesellschaft Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
Gründung Gesellschaft 1999 März 2002
Mitglieder 35000 75000
Stadion Eigentum gemietet
Stadionkapazität 30210 50000
Stehplätze Heimblock 3000 6000
Stadion erbaut 1987 2002
Erstligazugehörigkeit 1979 1963
Erstligajahre 34 45
Ununterbrochen 1. Liga 34 35
Punkte 1. Liga 1593 1652
Internationale Titel 1 0
Nationale Titel 1 7
Championsleague Saisons 8 3
Championsleague Finale 1 0
Fanclubs 400 1.352 mit 30.755 Mitgliedern